Muss dein Business zum TÜV?

Was dein Auto und dein Business gemeinsam haben

 

Ist dir das schon mal aufgefallen?

 

Ein Business von Soloselbständigen funktioniert so ähnlich wie ein Auto. Alle Teile müssen miteinander kooperieren, aufeinander abgestimmt sein, sonst geht gar nichts. Es muss gewartet, gepflegt und beachtet werden. Nicht von ungefähr geben viele Frauen ihren Autos manchmal liebevolle Namen und reden sogar mit ihnen. Autos, die so geliebt werden, lassen ihre Besitzerin seltener im Stich, behaupten viele. Manche Autos machen mehr her als sie tatsächlich sind.

 

 Auch dein Business braucht ständig deine Aufmerksamkeit. Es ist nie fertig. Immer wieder müssen Anpassungen vorgenommen werden, Veränderungen werden wieder notwendig.

 

Vernachlässigst du dein Auto, wird das teuer beim nächsten fälligen TÜV. Kümmerst du dich nicht genug um dein Geschäft, wird das auch kostspielig weil nichts reinkommt und gefährdet deine berufliche Existenz.

 

Hast du kaputte Bremsen, wird das  schnell lebensgefährlich. Fährst du ständig mit dem Gaspedal auf dem Bodenblech, auch. Das Auto verschleißt schneller, braucht dauernd neu Benzin und im schlimmsten Fall hast du sogar einen Unfall weil du grundsätzlich zu schnell unterwegs bist.

 

siehst du die ähnlichkeiten?

 

Bist du ständig am Arbeiten, kennst keine Pausen und sorgst nicht für deine Entspannung und ausreichend Erholung, gesunde Ernährung und Freude in deinem Leben, wirst du dir damit über kurz oder lang deine Gesundheit ruinieren. Überlädst du dein Auto, fährt es sich schwerer, braucht mehr Benzin, ganz zu schweigen vom schnelleren Verschleiß aller Bauteile.

 

Wenn die Warnleuchte aufblinkt, weil der Ölstand bedenklich ist, nützt es dir nichts, wenn du die Leuchte auswechselst. Das Licht signalisiert eine ernste Störung, deren Ursache unbedingt behoben werden muss. Dazu musst du das erkennen und wahrscheinlich in die Werkstatt fahren, damit die Profis das Problem finden und beheben. Machst du das nicht, riskierst du einen Totalschaden.

 

bemerkst du die ähnlichkeiten jetzt?

 Auch in deinem Business gibt es solche Warnleuchten, die unbedingt beachtet werden müssen. Nachlassende Aufträge, unzufriedene Kunden, Fehler, Lustlosigkeit usw. Kosmetische Veränderungen bringen dich dabei selten weiter.

 

Hast du dein Auto vollgepackt mit Dingen, die dort nicht hingehören, z.B. auf die Rückbank, hast du keine freie Sicht mehr.

Verzettelst du dich in deinem Business weil du dich von deinen alten, längst überholten Angeboten nicht trennen kannst, versperrt dir das auch buchstäblich die Sicht. Du erkennst dann nicht, was eigentlich als nächstes dran ist und verlierst den Anschluss.

 

Dein Auto muss regelmäßig zur Durchsicht und bekommt dann den TÜV damit du mit einem intakten Auto fahren kannst.

Auch dein Business braucht eigentlich, im übertragenen Sinne, solch einen TÜV. Du brauchst dazu Jemanden, der regelmäßig neutral von außen schaut, ob noch alles im Fluss ist und ob du auf deinem Weg geblieben bist. Wenn es in deinem Business nicht optimal läuft, reichen keine kosmetischen Veränderungen wie das "Auswechseln der Warnleuchte". Du solltest dann nach den Ursachen suchen und dir dabei helfen lassen. Ein regelmäßiges Coaching wirkt wie eine große Durchsicht mit gleichzeitiger Reparatur und hält dich zuverlässig auf Erfolgskurs.

 

Ich habe mehrere Möglichkeiten, dich optimal zu unterstützen. Schau gerne hier rein. Je nach Typ deines Autos, pardon Geschäfts, findest du das Passende für dich.

 

Lies auch Wert und Wertschätzung

 

 

 

Fotos pixabay