Weihnachtsgrüße schreiben?!

 

 

Was Sie NICHT tun sollten

 

  • Standardkarten versenden
  • Unterschrift lieblos hinkrakeln
  • ohne persönlichen Gruß versenden
  • Massensendungen losschicken
  • Weihnachtspost versenden, weil man das tun muß

 

Es gibt keine Weihnachtsgrüssepflicht!

 

  • schnell noch auf Weihnachtsgrüsse antworten, nur weil man welche erhalten hat
  • E-Cards versenden, weil diese oft im Spam landen
  • die Weihnachtsgrüsse mit einem Angebot verbinden

das kommt nicht gut, weil man sich als Empfänger dann nicht gegrüßt sondern genervt fühlt

 

DAS sollten Sie tun

 

  • sorgfältig auswählen, wen Sie mit Post beglücken möchten
  • persönliche Anrede, persönliche Grüße, dann fühlt sich der Kunde gewertschätzt
  • wenn es nicht sehr viele Kunden sind, handschriftlich
  • wirklich schöne Postkarten verschicken, die nicht gleich in Ablage P landen

 

Und dann rechtzeitig losschicken, damit sich alle noch ein wenig vor Weihnachten freuen können. Haben Sie jemanden vergessen, tut es auch ein Neujahrsgruss.