Raus aus dem Mangel-davon haben Sie genug!

 

 

Die Überschrift ist ziemlich doppeldeutig, fällt mir gerade auf. Eigentlich wollte ich mal schauen, wovon genug vorhanden ist, aber genug vom Mangel zu haben, etwas anderes zu bekommen, das ist auch ein tolles Ziel.

 

Wenn wir im Mangel sind, es also nicht wirklich fließt im Leben und im Business, dann sehen wir das meist in erster Linie am trägen Geldfluss. Und oft genug sitzt man dann wie das Kaninchen vor der Schlange und überlegt sich mehr oder weniger angestrengt, wie das zu ändern ist. 

 

Ich schlage eine andere Strategie vor.

 

Konzentrieren Sie sich doch mal auf das, was Sie schon haben. Was im Überfluss und jederzeit vorhanden ist.

 

Was haben Sie denn so im Überfluss?

 

Da wäre als erstes Mut. Mut haben Sie reichlich, sonst wären Sie nicht selbständig.

 

Zweitens Ausdauer. Mit der Ausdauer haben Sie reichlich Potenzial, sie hat Sie bisher unterstützt. Der lange Atem ist überlebenswichtig für Selbständige.

 

Was gibt es noch? Herz und Seele wären da noch zu nennen. Alles was wir mit dem Herzen tun, tut der Seele gut und ist ein unerschöpfliches Reservoir für Inspiration und Erfolg.

 

Das sieht doch schon ganz gut aus. Was haben wir noch?

 

Ihre Persönlichkeit natürlich. Auch das ist eine Quelle, die reichlich vorhanden ist , aus der Sie schöpfen und die sich ständig wandelt und erneuert.

 

Neugier ist auch so ein wichtiges kostenloses Kapital. Mit Ihrer Neugier verbindet sich Mut und Persönlichkeit. Sie treibt Sie voran zu neuen Erkenntnissen und Erfahrungen.

 

Schauen wir mal, was noch so da ist. Kreativität fällt mir ein. UnternehmerInnen sind kreativ. Das ist etwas ganz Grundlegendes. Diese Kreativität ist im Überfluss vorhanden und lässt sich von überall her nachfüllen.

 

Und zu guter Letzt haben wir noch eine kostenlose Ressource, die Zeit. Auch wenn es heutzutage modern ist, keine Zeit zu haben. Jeder von uns bekommt jeden Tag 24 Stunden geschenkt, jeden Tag wieder neu. Und das gänzlich kostenlos!

 

Manchmal ist es sehr wichtig, sich klar zumachen, wie viel wir eigentlich besitzen, das uns einfach so gegeben ist oder geschenkt wird.

 

Nutzen wir das einfach mit Aufmerksamkeit und Dankbarkeit. Dann fließt es im Leben.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0