Drei aufregende Fragen

 

 

Für diese drei Fragen werde ich wahrscheinlich nicht geliebt.

 

Aber das ist ja auch nicht mein Ziel. Mein Ziel ist es, Sie zum Nachdenken über Ihr Business und vor allem zum Hinfühlen zu bringen. Der bewusste Verstand ist eine scharfe Waffe. Bei Fragen, die jedoch die Lebensaufgabe betreffen oder die  tiefer gehen, ist diese Waffe  meisten ziemlich stumpf.

 

Das liegt daran, dass der Verstand dazu da ist, zu analysieren, zu vergleichen mit dem, was er kennt.  Das ist sein Job. Er ruft Erfahrungswerte ab und kommt dann zu einem Ergebnis.

 

Will ich aber Antwort auf Fragen haben, die eine neue Richtung in meinem Leben aufzeigen sollen, dann ist der Verstand überfordert.Dafür hat er keine Vergleichswerte. Dann ist die rechte Gehirnhälfte und das Unbewusste gefragt. Und da kommen wir nur über das Fühlen dran.

 

Und deshalb stellen Sie sich doch einmal die Fragen und fühlen Sie hin. Lassen Sie sich dafür Zeit.

 

Ideal ist es , wenn Sie sich vorher kurz entspannen. Einige tiefe Atemzüge, durch die Nase einatmen, Luft anhalten, durch den Mund ausatmen, pfff.  Das reicht schon aus.

 

Sie werden sich wundern, versprochen! 

 

1. Was will ich vom Leben?

 

2. Warum bin ich hier?

 

3. Was habe ich davon, dass mein Business (noch) nicht optimal läuft?

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0